Einiges können wir schon hier klären

Auch Fragen zu unserem Service beantworten wir!

An dieser Stelle haben wir Fragen unserer Kundinnen und unsere Antworten gesammelt. So möchten wir dir den bestmöglichen Service bieten und den Weg zu call a midwife so einfach und bequem wie möglich gestalten. Zur Verbesserung unseres Services freuen wir uns auch über deine Anregungen und Vorschläge.

Ich muss meinen Termin bereits gebuchten leider verschieben. Was muss ich nun tun?

Schreib uns am besten eine E-Mail an info@call-a-midwife.com mit einem Vorschlag zu einem für dich passenden Termin. Denke dabei bitte an das Datum und eine konkrete Uhrzeit.

Ich kann call a midwife nicht wie vereinbart erreichen. Was ist jetzt tun?

Das sollte eigentlich nicht vorkommen. Sollte es widererwarten nicht funktionieren, schicke uns bitte eine E-Mail an info@call-a-midwife.com bzw. kontaktiere uns mit WhatsApp unter +49 151 72200722.

Wie lange kann ich das von mir gebuchte Multi-Call Package nutzen?

Du kannst das Multi-Call Package ab Buchung sechs Monate lang nutzen.

Ich habe das Muli-Call Package gebucht, aber noch ein Restguthaben. Bekomme ich mein Geld zurückerstattet?

Das ist leider nicht möglich. Du kannst uns aber innerhalb von sechs Monaten erneut kontaktieren und somit dein Konto ausnutzen.

Bezahlt meine Krankenkasse meine Leistungen, wenn ich in Deutschland versichert bin?

Die Beratung durch unsere Hebammen erfolgt als individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) und wird i.d.R. nicht von deiner Krankenkasse übernommen. Bei Fragen dazu schicke uns bitte eine E-Mail an info@call-a-midwife.com

Ich habe noch eine ergänzende Frage zu einem bereits geführten Gespräch. Muss ich dann eine neue Buchung vornehmen?

Unser Buchungssystem sieht es vor, dass jeder Kontakt, der bei Auswahl des Single-Call Packages zustande kommt, eine neue Buchung von call a midwife erforderlich macht.

Habe ich im Multi-Call Package die Möglichkeit, immer mit der von mir ausgewählten Hebamme zu kommunizieren?

Wir versuchen deine Hebammen-Vorauswahl jederzeit zu ermöglichen. Falls das nicht möglich sein sollte, melden wir uns schnellstmöglich bei dir und vereinbaren gern einen neuen Termin mit der Hebamme deiner Wahl.